Slow Food Lungau Travel

Slow Food Lungau Travel
Gut, sauber, fair - das sind die Qualitätskriterien von Slow Food. Ganz im Sinne einer nachhaltigen Entwicklung im
UNESCO Biosphärenpark Salzburger Lungau soll das Essen im Salzburger Lungau gut schmecken, auf saubere Art und Weise, das heißt ohne Beeinträchtigung der Umwelt und dem Wohlergehen der Tiere, hergestellt werden und für Fairness entlang der gesamten Wertschöpfungskette stehen.
Reisende werden im Sinne der Slow- Food- Philosophie zu Produzierenden, die hinter die Kulissen der Lebensmittelproduktion blicken und durch ihre aktive Teilnahme und ihren Austausch mit den Erzeugern neues
Wissen erhalten können. Dadurch werden Reisende in den regionalen Lebenskreislauf integriert. Ökonomisch,
ökologisch und sozial. Slow Food Lungau Travel liefert über das Urlaubserlebnis hinaus einen Impuls für die Veränderung des Einkaufs- und Essverhaltens im Sinne der Slow- Food- Philosophie. Wir sehen eine Welt, in der Reisen Hand in Hand mit verantwortungsvollem Konsum geht.

Unser Programm Sommer 2016: Folder Download

 

 

Wir danken unseren Unterstützer und Förderer 

Gartenreise